Freitag, 5. September 2014

Kleiner Nachtrag zu meinem Bekanntheitsgrad :-)

Vor kurzem erzählte ich doch, wie erstaunt ich war, dass mich schon so mancher auf der Straße erkennt. Naja, so ganz verwunderlich ist das ja nicht hier in der Gegend. Aber offenbar bin ich auch über die Stadtgrenzen bekannt...ja sogar über die Landesgrenze hinaus...

Mein Cerebral-Interface Maximilian erhielt von einer guten alten Freundin aus Marbella folgendes Bild:

Mein Fan in Marbella: Cheto

Es zeigt Cheto, den Hund eines Freundes von ihr mit dem Namen Jose. Offenbar hat er einen Narren an mir gefressen B-) Ich fühl mich jedenfalls pansig geehrt! Ich muss mein Cerebral-Interface mal dahingehend programmieren, dass wir mal einen Abstecher nach Marbella machen ;-)

Kommentare:

  1. Hey,
    einen tollen Blog hast du! und sehr süßer Hund! tolle Bilder!
    ich lese hier sehr gerne :)

    http://lz-fotografie.blogspot.de

    MfG und einen tollen Start in das Wochenende :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Allerdings gebührt das Kompliment für die meisten Fotos den Fotografen. Ich bin hauptsächlich für die Texte und die dilletantischen Fotos zuständig ;-) Hab mir mal deine Seite angeschaut, deine Fotos sind aber auch klasse!

      Wünsch dir auch ein pansiges Wuffenende! :-)

      Löschen