Dienstag, 24. November 2015

Rückblick auf eine pansige Woche

Das war ja mal wieder eine pansige Woche *schwanzwedel* War mal wieder viel los: mein 2-Beiner musste nen gößeren Kundenauftrag abarbeiten, außerdem noch seine neuen Webseiten endlich mal fertig machen, diverse Projekte ankurbeln (leider darf ich dazu noch nichts verraten...aber bald erfahrt ihr mehr)...und ich? Na ich war auch gut beschäftigt, nicht nur als Inspiration für mein Cerebral-Interface Maximilian - das mache ich ja eh immer *schwanzwedel* Sondern auch mit dem Training für die Begleithunde-Prüfung (dazu demnächst mehr hier im Blog).

Maxi und ich melden sich zur BH-Prüfung... :-)

Wir waren jedenfalls so beschäftigt, dass wir keine Zeit hatten für unseren Blog (sorry, aber das bisschen Freizeit haben wir dann doch für uns genutzt). Es hat gerade für das kurzlebigere und schnellere Medium Facebbok (FB) gereicht (denn so ein Blogbeitrag kostete wesentlich mehr Zeit und Mühe als ein Posting in FB). So wissen die regelmäßigen Leser unserer FB-Seite ja vielleicht schon, dass ich beispielsweise mal Maximilian etwas verärgert hatte, weil ich unerlaubt irgendwas auf der Wiese am Rhein gefressen hatte. Da war er dann echt extrem konsequent...ich spürte allerdings, dass ihm das selber sehr schwer fiel...aber die Sorge um mich trieb ihn an...

Uiuiui, mein 2-beiniger Partner ist ziemlich sauer... Spricht kein Wort mit mir... Nur weil ich was draussen auf der...
Posted by Gassireport on Samstag, 21. November 2015


Ein anderes mal hatten wir am frühen Morgen, bei unserer 1. Gassirunde des Tages, eine dieser tollen Begegnungen. Ihr wisst schon, eine von der Art, wie sie kein Mensch und kein Hund braucht... *brummm*
 

Diese Begegnungen am frühen Morgen...kennt ihr die? Die, die keiner braucht. Bin mal wieder von diesen 2 unverschämten...
Posted by Gassireport on Donnerstag, 19. November 2015

 
Lustiger war da schon eine andere Begegnung, fast der 3. Art...zumindest sah es auf die Entfernung aus wie ein Landetrupp von Außerirdischen...doch statt dessen waren es Menschen bei einer besonderen Art des Fußball-Spiels...bei dem sie selber auch Bälle waren...hätte ja gerne mitgespielt *schwanzwedel*


Seltsames #Fussball Spiel von euch 2-Beinern :-) Da würd ich auch gern den Ball fangen...nur welchen? :-D
Posted by Gassireport on Samstag, 21. November 2015



Die unglaubliche Uska...und ihr Napf :-)
Na immerhin hab ich endlich mal Uska kennen gelernt. Sie ist die Hündin eines alten Schuldfreundes von Maximilian. Ihn hatte ich ja bereits mal beschnüffelt...zuletzt auf der Hochzeit wo wir waren. Er ist Anwalt und so ganz anders als mein 2-Beiner, dennoch verstehen sie sich super (naja, sie geraten auch mal heftig aneinander, aber ihre Freundschaft ist dann doch stärker). Uska ist eine super wuffige Boxer-Dame und sie fand meinen Maximilian auf Anhieb toll. Und noch mehr mochte sie ihn, als er auf eine Eigenart von ihr einging. Sie hat nämlich einen Tick...einen Napf-Tick...nicht wegen Fressen...nein zum Spielen. Ja genau, ihr habt richtig gehört, sie spielt mit dem Napf...und teilen will sie ihn nicht (obwohl er doch leer ist). Also wenn sie dann auf "Napf-Modus" schaltete, war ich irgendwie abgeschrieben...statt dessen schleppte sie den Napf immer wieder als Geschenk zu Maximilian.

Ist ja gut, ich lass dir deinen Napf...ist doch eh leer *schwanzwedel*



Keine Kommentare:

Kommentar posten