Dienstag, 5. Januar 2016

Mal in eigener Sache: Viel Neues zu erschnüffeln im neuen Jahr!

Hm, das riecht aber seltsam...irgendwie exotisch...fremd... So die Mischung von Schwarzpulver, Alkohol verschiedenster Sorten und Jahrgänge, verrührt mit Resten von Pisse und Kotze der 2-Beiner... Nein? Na dann fragt mal eure Hunde! Sicher haben die ähnliche Gerüche nach den Feiertagen gerochen ;-) War ja schon interessant...irgendwie...aber manchmal... *schnauf*

Also ehrlich, muss das sein, ihr 2-beinigen Primaten? ;-)

Apropos Feiertage. Hoffe ihr hattet schön wuffige Waunachten und seid gut ins neue Jahr gekommen. Wir hatten uns ja hier im Blog etwas zurückgezogen. Musste auch mal sein. Wir wollten mal mehr für uns sein und daher hatten wir keine Zeit für das Bloggen (das ist nämlich gar nicht so einfach, wie viele sich das vorstellen). Aber über das schnellere Medium Facebook haben wir ja dennoch ein wenig von uns erzählt.


#Weihnachts-Tradition: Auf gehts zur Ratinger Straße! (y) Freu mich auf all meine Freunde mit und ohne Fell! <3 
Posted by Gassireport on Donnerstag, 24. Dezember 2015

Mein Treffen mit nem Deerhound (y) Hat wuffigen Spaß gemacht mit dem über die Wiesen zu pesen :-)
Posted by Gassireport on Sonntag, 27. Dezember 2015


In letzter Zeit schreiben mich immer wieder #Leser an, dass sie den ein oder anderen Beitrag verpasst haben...Was den...
Posted by Gassireport on Dienstag, 29. Dezember 2015

Hier ein paar vorbereitenden Tipps zu #Silvester (die ich vor einiger Zeit schon veröffentlichte, daher erwartet nun so...
Posted by Gassireport on Mittwoch, 30. Dezember 2015

Wir wünschen allen einen guten Rutsch...oder auch wuffigen Flutsch (y)  Auf alle Fälle: Kommt gut rein! :-DWir mö...
Posted by Gassireport on Donnerstag, 31. Dezember 2015

FROHES UND WUFFIGES NEUES JAHR 2016!!! <3 (y) Mit Kraulen, Knibbeln und Knochen durch die Knallerei ins neues Jahr!...
Posted by Gassireport on Freitag, 1. Januar 2016


Aber nicht nur über Facebook! Seit Januar zwitschern wir über unseren neuen Twitter-Kanal @Gassireport. Würde mich freuen, wenn viele von meinem alten Twitter-Account zum neuen überwechseln. Denn auf meinem alten werd ich nicht mehr viel zwitschern *schwanzwedel*


Kennt ihr schon meinen neuen #Twitter-Account @Gassireport? Ab Januar zwitscher ich über diesen Kanal! (y) Freut mich, wenn ihr mir da auch folgt! (y) https://twitter.com/Gassireport
Posted by Gassireport on Dienstag, 29. Dezember 2015



Außerdem sind wir nun auch auf Instagram. Naja, eigentlich haben wir den Account dort schon eine kleine Weile, aber erst seit Kurzem posten wir dort auch aktiv. Schon irgendwie lustig, denn dort geht es mehr um Bilder...ein bisschen ist das ja schon eine andere Welt, bin da ja doch eher textlastig orientiert *jawohlwuff* Mein 2-Beiner meint, ich hätte mittlerweile fast so viele Kanäle wie er damals, als er in der Zentralredaktion der Gruner+Jahr Wirtschaftsmedien arbeitete...damals schrieb er für die Financial Times Deutschland, Capital, Börse Online und Impulse...halt alle Wirtschaftblätter aus dem Hause Gruner+Jahr.

Huiiii, seit Kurzem sind wir auch auf Instagram *schwanzwedelhüpf* Ist das spannend *ohrennachvorn* Schaut doch mal da vorbei! (y)https://www.instagram.com/gassireport/
Posted by Gassireport on Samstag, 2. Januar 2016



Auch viele neue Themen und Rubriken

Das sind aber nur 2 der Neuigkeiten, die euch im neuen Jahr erwarten. Wie ich euch ja bei unserem 2-jährigen Blog-Jubiläum schrieb, wird es neue Rubriken geben. Den Anfang machte zu unserem Jubiläum schon die Rubrik Arschlochhund (die ja sogar schon nach einem Beitrag Nachahmer gefunden hat). Hier wird auch eher mein Cerebral-Interface seine Sicht zum Besten geben...natürlich nicht ohne meine Kommentare :-D Ebenso wird es einige spannende Interviews mit interessanten Personen geben. Personen die prominent sind, aber auch Menschen wie ihr oder mein 2-beiniges Cerebral-Interface. Daher auch die neue neue Rubrik Hundemenschen, wo jedoch nicht nur Interviews erscheinen, sondern wir über Hundemenschen schreiben oder sie sogar selber über sich.

Und ich werde endlich meine Rubrik mit Rasseportraits bekommen *schwanzwedelfreu* Mein Alter hält das ja für ne Schnapsidee, weil ich ja selber ein Mischling bin...aber ich hab's dann doch geschafft ihn von meiner speziellen Idee eines Rasseportraits zu überzeugen...mit viel Gekuschel und Gestubse...den passenden Dackelblick hab ich nach intensiver Studie der Dackelmimik nahezu zur Perfektion gebracht, mit Rauhaar würde mich keiner in ner Dackelgruppe erkennen ;-)

Da wir auf unseren Gassirunden, sei es über Feld und Wiesen oder im Wuff-Web, immer wieder schöne Geschichten erschnüffeln, wollen wir im kommenden Jahr auch mehr Gastbeiträge bringen. Ihr dürft euch auf einige echt tolle Geschichten von ganz wuffigen Hundemenschen freuen! *propellerwedel* Darunter schon bald einen Beitrag von einem ehemaligen Kollegen meines 2-Beiners Maximilian. Ich kenn ihn ja nicht, war zu der Zeit, als Maximilian in Frankfurt arbeitete, noch nicht da. Die beiden haben sich damals auch nur flüchtig kennen gelernt (so ist das in einer großen Redaktion von rund 300 Leuten, erklärte mir Maximilian), und so unterschiedlich beide sind, so sind dennoch viele Parallelen zu erkennen. Tja, wir Hunde halten euch Menschen halt auch irgendwie auf eine Parallelspur ;-) 

Mein Cerebral-Interface schreibt mehr mit!

Ein Team!
Wie zu unserem Blog-Jubiläum gesagt, sind Maximilian und ich zu einem richtigen Team zusammen gewachsen...mit allen kleinen Reibereien, die nun mal so in einem Team auch vorkommen ;-) Hey, was soll ich machen? Bin halt Molosser und daher schon eigenständig (manche glauben ja, wir wären dickköpfig) *schwanzwedel* Jedenfalls wird er auch nun öfter zu Wort kommen. Hab ihn endlich so weit, dass er auch mal seine Perspektive zum besten gibt...er meint ja, ich sehe vieles zu positiv und bunt...hey, so ist das halt, bin ja ein Hund *schwanzwedelfreu* Im Blog erkennt ihr seine Beiträge ja ganz einfach an den unterschiedlichen Schrifttypen und am Namen des Autors am Ende des Beitrages. Aber In Facebook werdet ihr auf meiner Gassireport-Seite sowohl Beiträge von mir und ihm finden. Die erkennt ihr daran, dass am Ende entweder (rico) oder (mxp) steht. Wenn nichts da steht, isses von uns beiden :-) In den Kommentaren ist es ganz einfach, denn da erkennt ihr es an Maximilians Profil oder daran, ob ich mit meiner eigenen Seite antworte...für den Fall, dass wir mal geteilter Meinung sind oder unterschiedliche Sichtweisen haben (kommt übrigens öfter vor als viele von euch meinen: so bin ich meist mit der Uhrzeit des Fütterns nicht so konform mit meinem Menschenpartner ;-) ) Also, alles klar soweit? *schwanzwedelschau* (Den Satz hab ich mir von Jack Sparrow aus Fluch der Karibik abgehört, den find ich nämlich echt cool :-) )


Maxi Spezial-Angebot: Im Rudel sind wir stärker!

Und wo wir schon bei meinem 2-Beiner Maxi sind. Er hat ja einiges an Ahnung was Medien und Kommunikation angeht und die "Hundeszene" kennt er nun auch schon um einiges länger als ich bei ihm lebe. Ja, ein Freund und Hundetrainer sagte neulich: "Du magst es vielleicht selber noch nicht erkannt haben, aber du bist schon längst selber ein Teil der 'Bewegung Hund'."  Er hat sich daher entschlossen beides zusammen zu führen und einen ganz besonderen Rabatt zu gewähren: Für Unternehmen, die bei sich Hunde erlauben und Hundeunternehmen (z.B. Tierarzt- oder Tierphysio-Praxen, Dienstleister, Produzenten, Shops, Hotels/Reiseveranstalter, Messe- und Eventorganisierer etc.) gibts ab jetzt den DOG-FAKTOR Rabatt! Denn im Rudel sind wir gemeinsam stärker und besser!

Gaaaanz viel Neues gibts jetzt im GASSIREPORT - sowohl online, als auch offline *schwanzwedelfreu*


Gassireport-Aktivitäten in Real World

Doch das war noch nicht alles! Gassireport goes offline! Neinenein, keine Sorge! Wir werden den Blog nicht einstellen, aber eben auch einiges offline machen: Wir werden im kommenden Jahr die ein oder andere Aktivität für Hunde zusammen mit Freunden organisieren. Welche genau das sind, verrat ich euch aber jetzt noch nicht. Ein wenig Spannung muss ja bleiben! *schwanzwedel* Und es warten auf euch noch weitere kleine Überraschungen im kommenden Jahr im Gassireport! Einen kleinen Knaller werden wir schon bald verraten... Also: Stay tuned - wie meine Englisch-sprachigen Dogfriends zu sagen pflegen :-)

Und so könnt ihr uns unterstützen!

Jetzt könnt ihr euch vorstellen, dass sowas auch ganz schon Zeit, Geld und Arbeit bedeutet. Das macht uns viel Spaß und wir stecken viel Herzblut da hinein. Okay, ich auch manchmal Sabber :-D Aber irgendwie muss ja mein Napf auch voll werden. Daher werden wir ausgesuchte Kooperationen auch im kommenden Jahr eingehen. Das deckt zwar laut meinem Menschenpartner nicht mal die Ausgaben für den Blog und schon gar nicht wiegt es unsere Mühe und unser Herzblut auf, aber immerhin ist es eine kleine Entschädigung. Doch auch ihr Leser könnt uns unterstützen. Zum einen weiterhin mit eurem Feedback und euren Ideen! Aber auch mit Likes, Teilen und Kommentaren! Denn sie sind quasi sowohl unser emotionaler Lohn als auch inhaltliche Orientierung. Außerdem wäre es nett, wenn ihr über die als "Affiliate Link" gekennzeichneten Links oder die Banner (z.B. vom amazon oder von zooplus) einkauft (ihr müsst dafür nicht einmal das Produkt kaufen um das es im Beitrag geht!). Euch kostet es nichts, aber unsere Werbepartner bezahlen uns dafür einen kleinen Betrag. Und so bekomm ich armes Hundchen auch mal nen größeres Leckerli als Blogger-Lohn *leftzenleck* Vielen wuffigen Dank für eure Hilfe! *abschlecker*
 


Kommentare:

  1. Hey ihr Zwei,
    das klingt aber aufregend!
    Ihr haltet uns doch weiterhin per Facebook und Blog auf dem Laufenden, oder? Nicht, dass wir etwas verpassen!
    Liebe, gespannte Grüße,
    Mara und Abra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar halten wir euch auf dem Laufenden! Aber Facebook werden wir ein wenig zurückfahren, da wir uns ja auch um die anderen Kanäle kümmern müssen. Am besten den Blog direkt abonnieren!

      Löschen
  2. Ui da ist ja einiges los bei euch und hört sich nach einem wufftastischen Jahr an. Nicht das ihr uns da nicht am laufenden haltet, wir wollen alles wissen und so teilhaben daran. Deinen Napf kriegen wir sicher auch voller und helfen gerne.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yo, ich bin auch schon bis in die Schwanzspitze gespannt...denn das sind ja noch nicht alle Neuigkeiten ;-) Also: stay tuned! :-)

      Löschen
  3. *schnüffel*schnüffel*schnüffel*

    Offline Aktivitäten mit Zwei.- und Vierbeinern *fragend*guck*

    Das hört sich gut an *nick*

    schlabberGrüße von Shila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das Meiste findet ja eh Offline statt :-) Aber wir wollen das demnächst auch mehr mit unseren Lesern teilen! Oder genauer gesagt: Mit ihnen offline was machen ;-)

      Löschen