Freitag, 19. Juni 2015

Kurzzusammenfassungen zur International Conference on Dog Behavior 2015 - 1. Tag "Lernen und Gedächtnis"

Heute hat die 3. "International Conference on Dog Behavior" angefangen - da gehts nur um uns Fellnasen und unser Verhalten. Die Society for the Promotion of Applied Research in Canine Science veranstaltet diese Fachkonferenz vom 19. bis 21. Juni in Phoenix (Arizona, USA). Und lauter schlauer Leute die sich ganz intensiv mit uns Hunden befassen halten interessante Vorträge zu ihren neuesten Beobachtungen und Ergebnissen.

Ich freu mich nun, dass ich in Kooperation mit Marie Nitzschner euch einige Konferenzvorträge in Zusammenfassung und auf Deutsch präsentieren darf. Denn Marie, ist nicht nur Biologin und auf Hundeverhaltensforschung spezialisiert, sondern auch eine Blogger-Kollegin meines Maximilian: Sie schreibt für den Hundeblog der Neuen Zürcher Zeitung (NZZ) Hundekunde und betreibt selber den Blog Hundeprofil. Also ehrlich gesagt, ist mir das oft zu theoretisch und wissenschaftlich, aber mein Cerebral-Interface Maximilian ist von ihren Blogs ganz begeistert. Und Marie schaut sich für euch in den Konferenztagen so viele Vorträge an, wie sie schafft und fasst diese dann für euch auf Deutsch zusammen (dabei kann sie jeder gern unterstützen, ebenfalls Vorträge zusammenfassen und auf die Facebok-Seite von Hundeprofil posten). Diese postet sie dann auf die Facebook-Seite vom Hundeprofil und hier im Gassireport findet ihr dann immer am folgenden Morgen die Übersicht (wegen der Zeitverschiebung; daher wird dieser Blogbeitrag auch morgen Vormittag aktualisiert und um weitere Zusammenfassungen ergänzt).

Jeder Konferenztag hat ein eigenen Themenschwerpunkt, heute drehen sich die Vorträge rund um das Thema "Lernen und Gedächtnis". 

1) Peter Killeen „Die Gesetze der Verknüpfung“
Los geht es mit Peter Killeen und dem Vortrag „Die Gesetze der Verknüpfung“Peter Killeen bekleidete eine Professur für...
Posted by HUNDEPROFIL-Hund und Wissenschaft on Freitag, 19. Juni 2015


2) Ekrem Dere „Zurück in die Zukunft: mentale Zeitreisen bei Tieren“
Es geht gleich weiter mit Ekrem Dere. Er wird über mentale Zeitreise bei Tieren sprechen: „Zurück in die Zukunft:...
Posted by HUNDEPROFIL-Hund und Wissenschaft on Freitag, 19. Juni 2015


3) Heather Bimonte-Nelson „Wie wissen wir morgen mehr als heute? Die verhaltensbezogene Neurowissenschaft des Lernens und Erinnerns“
Die Nächste bitte:Heather Bimonte-Nelson „Wie wissen wir morgen mehr als heute? Die verhaltensbezogene...
Posted by HUNDEPROFIL-Hund und Wissenschaft on Freitag, 19. Juni 2015


4) Márta Gácsi „Die Möglichkeiten des sozialen Lernens in Hund-Mensch-Interaktionen“
Es geht weiter!Jetzt freue ich mich sehr auf Márta Gácsi und ihren Vortrag „Die Möglichkeiten des sozialen Lernens in...
Posted by HUNDEPROFIL-Hund und Wissenschaft on Freitag, 19. Juni 2015


[So, das reicht für heute und denkt daran, dass dies quasi ein "fließender Beitrag" ist, denn 1) wird er wegen der Zeitverschiebung morgen Vormittag um die noch fehlenden Zusammenfassungen ergänzt und 2) verändert er sich mit euren Kommentaren und Anmerkungen zu Maries Kurzzusammenfassungen in Facebook!]

Das wars vom 1. Tag der 3. "International Conference on Dog Behavior". Weiter gehts heute abend mit dem Thema "Hunde auf der ganzen Welt" auf den Facebook-Seiten von Hundeprofil und morgen Vormittag dann findet ihr die Übersicht hier im Blog.

Kommentare:

  1. Danke für den informativen Beitrag! Liebe Grüße aus der Uckermark von Kathrin und den Amerikanern :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Dank gebührt überwiegend Marie, die mit ihrem Sachverstand sich die Vorträge angeschaut und zusammengefasst hat! Ich werde es ihr ausrichten, sie wird sich darüber sehr freuen!

      Löschen